Hotelbetten aus den USAIn den Vereinigten Staaten werden sie schon lange geschätzt, jetzt schwappt der Trend aus den USA auch zu uns herüber. Immer mehr Kunden schätzen die riesigen und endlos weichen amerikanischen Betten mit den besonders dicken Matratzen. Seit einiger Zeit gibt es dank des großen Interesses die Amerikanischen Betten, welche auch Continental Betten genannt werden, auch in Deutschland zu erwerben.

Hotelbetten in den eigenen vier Wänden – der Trend aus Hollywood

In bester Hollywood-Manier kann sich ein jeder nun auf den großen und gemütlichen Betten ausstrecken und ein Schlaferlebnis der ganz besonderen Art genießen. Kein Wunder, dass immer mehr Unterkünfte auf dieses Modell setzen und immer mehr Hotelbetten in dieser Art gehalten sind.

Denn deren Matratzen verfügt über besonders gute, selbstbelüftende Eigenschaften. Daher ist gewährleistet, dass die Temperatur optimal an den Körper sowie an die äußeren Bedingungen angepasst wird. Im Winter wird das Bett durch die besonders dicke Matratze äußerst gut warm gehalten, während der heißen Sommermonate hingegen gewähren diese Hotelbetten aufgrund der guten Feuchtigkeitsabsorption sowie der optimalen Luftzirkulation maximale Belüftung. Amerikanische Betten ermöglichen zudem dank dem aufwändig geschwungenen und äußerst dichten Federkern einen optimalen Liegekomfort in sämtlichen Schlafpositionen. Für süße Träume und lange, erholsame Nächte ist also gesorgt.

Komfort mit Hotelbetten im Schlafzimmer

Amerikanische Betten verfügen über eine äußerst dicke Federkern- bzw. Boxringmatratze. Diese Hotelbetten bilden daher das Gegenteil zum Futon Bett und bieten ein Maximum an Federung und Elastizität. Amerikanische Betten garantieren daher eine erholsame Nachtruhe auch jenseits der eigenen vier Wände. Denn amerikanische Betten bieten endlos viel Platz und weisen den unvergleichlichen Komfort eines Wasserbetts auf. Dabei sind diese Hotelbetten jedoch keinesfalls zu weich. Denn der Gast versinkt nicht etwa in der Matratze – im Gegenteil, er erhält einen federnden Schlafgenuss, welcher durch das Boxspringbett auch für Menschen mit Rückenproblemen äußerst geeignet ist.

Im Gegensatz zu anderen Betten, die schnell nachgeben, bleiben dieseHotelbetten stets in ihrer ursprünglichen Form und schaffen es so, auf einzigartige Weise Bequemlichkeit und Widerstandsfähigkeit zu vereinen. Wer diese Hotelbetten vorab testen und sich von der Qualität der Amerikanischen Betten überzeugen möchte, kann dies in einem der zahlreichen bundesweiten Showrooms tun, welche ein kostenloses Probeliegen anbieten. Eines sei Ihnen vorab gesagt: Sie werden ein Ruheerlebnis der ganz besonderen Art erleben.