Elegante HotelbettenEines der wichtigsten Faktoren für einen Gast ist bei einem Hotelaufenthalt die Betten in den Zimmern. Die Betreiber können aus einem breiten Sortiment an Hotelbetten auswählen. Einige Faktoren sind bei der Auswahl von Hotelbetten wichtig, damit sie möglichst großen Komfort für die Gäste bieten, jedoch auch für die Betreiber leicht zu pflegen sind.Immer beliebter werden deshalb Amerikanische Betten, die in einem Hotelzimmer optisch sehr gut wirken und zahlreiche Vorteile bieten.

Hotelbetten – Das Boxspringbett, der Fachbegriff für Amerikanische Betten

Das Boxspringbett besteht aus drei einzelnen Teilen. Das stabile Untergestell bildet der Boxspring, der in den unterschiedlichen Größen erhältlich ist. Der Boxspring ist über die gesamte Fläche mit Federn versehen, das über die gesamte Fläche den gleichen Liegekomfort bietet. Im Vergleich zum Lattenrost sind die Boxspringbetten viel elastischer und bieten einen größeren Komfort. Auf dem Boxspring liegt eine Matratze auf, die genauso groß sein muss wie der Boxspring selbst, damit beide exakt übereinander gelegt werden können. Bei der Art der Matratze sind keine Grenzen gesetzt und jeder Betreiber kann ein Hotelbett mit Matratzen, die im normalen Handel erhältlich sind versehen. Den Abschluss bildet eine zusätzliche Auflage, die beispielsweise verhindert, dass Schweiß in die Matratze eindringen kann.

Hotelbetten und Ihre Vorteile

Hotelbetten im amerikanischen Stil bieten für die Hotelbetreiber einige Vorteile. Der robuste Untergestell hält Belastungen länger Stand als ein Lattenrost, wodurch sie nicht so häufig ausgetauscht werden müssen. Die zusätzliche Auflage kann bequem gereinigt oder bei Bedarf einfach ausgetauscht werden. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Matratze verunreinigt wird viel geringer und muss ebenfalls nicht so häufig gewechselt werden. Zusätzlich können diese Hotelbetten besser gereinigt werden und gewährleisten einen höheren hygienischen Standard. Dies kommt wiederum dem Gast zu Gute, gerade wenn dieser Allergiker ist.

Zudem bieten Hotelbetten im amerikanischen Stil durch seine größere Elastizität einen höheren Liegekomfort. Gerade Gäste, die etwas gewichtiger sind, werden die Annehmlichkeiten, der durchgehenden Federung zu schätzen wissen. Ein weiterer Pluspunkt der amerikanischen Hotelbetten für die Gäste ist ihre Größe. Der Gast kann sich in einem großen Hotelbett - selbst wenn es sich um ein Einzelbett handelt – viel besser entspannen und letztendlich ist ein zufriedener Gast, ein Gast der wieder kommen wird!